5 tolle Tipps für einen amerikanischen Kühlschrank!

Einen richtigen amerikanischen Kühlschrank findenEin amerikanischer Kühlschrank ist eine Investition, die man richtig machen möchte. Und glauben Sie es oder nicht, es gibt viele Dinge, über die man sich bei der Auswahl Gedanken machen sollte. Sie denken vielleicht dass es einfach ist einen amerikanischen Kühlschrank auszuwählen, der einem gefällt und das gesamte Essen verstaut, doch es ist viel komplizierter.
Lesen Sie sich durch die Untenstehenden Tipps und erhalten Sie mehr Informationen bevor Sie das ganze Bargeld ausgeben.

Einen amerikanischen Kühlschrank möchten viele besitzen

  • Beachten Sie Ihren Platz – den GESAMTEN Platz:
    Es ist sehr wichtig einen geeigneten Ort für den amerikanischen Kühlschrank in Ihrer Küche auszuwählen bevor Sie diesen Kaufen, doch halten Sie auch andere Einschränkungen im Auge, wie die Größe Ihres Eingangs oder gegen was die Kühlschranktür stößt wenn Sie diese öffnen.
  • Beachten Sie Ihren Lebensstil:
    Leben Sie alleine? Sind Sie verheiratet mit Kindern? Haben Sie Rückenbeschwerden oder andere körperliche Beschwerden? All diese Fragen können die Größe und den Stil Ihres amerikanischen Kühlschranks beeinflussen, in den Sie investieren. Größere Familien möchten vielleicht nach einem „Tür-in-Tür“ Kühlschrank schauen, welcher drei Abteile zusätzlich zur Gefriertruhe bietet. Dies bietet einen maximalen Lagerplatz, während Singles mit einem traditionellen amerikanischen Kühlschrank und Gefriertruhe oben gut zurechtkommen. Sollten Sie Probleme haben Ihren Rücken zu beugen, so ist eine Gefriertruhe oben oder eine Doppeltür eine gute Idee.
  • Lernen Sie die vier Arten von Kühlschränken kennen:
    Wenn man die Größe des Geräts betrachtet, so möchten Sie doch wenigstens einen amerikanischen Kühlschrank der in Ihrer Küche gut ausschaut. Bevor Sie also in den Laden gehen, sollten Sie wissen, was Ihre Optionen sind. Kühlschränke kommen in den vier grundlegenden Stilen:

    Fenstertür: zwei Türen die sich nach außen hin öffnen, und die Gefriertruhe befindet sich am Boden

    Nebeneinander: zwei Türen die sich nach außen hin öffnen, und der Kühlschrank und die Gefriertruhe befinden sich nebeneinander.

    Gefriertruhe oben: Die Gefriertruhe ist oben, der Kühlschrank ist unten.

    Gefriertruhe unten: der Kühlschrank ist über der Gefriertruhe, welche sich am Boden befindet

    Während es sicherlich Variationen und Zusätze gibt, sind dies die vier fundamentalen Modelle aus denen Sie wählen können. Jede erledigt seine Arbeit, doch Sie müssen entscheiden welches Modell Sie am schönsten finden und welches zu Ihrem Lebensstil passt. Stellen Sie Nachforschungen an bevor Sie in ein Geschäft gehen, damit Sie bei der Kaufentscheidung nicht überwältigt werden.

  • Halten Sie Ihre Reinigungspräferenzen im Auge:
    Kühlschrankregale kommen in der Regel in zwei Basistypen, Gitter (oberes Bild) und glatt (typischerweise Glas oder dickes Plastikmaterial). Beide unterscheiden sich in der Reinigung. Glatte Regale sind einfacher zu Wischen, während Gitterregale etwas mehr detailliertes Manövrieren erwarten. Auch das Außenmaterial des Kühlschranks bietet eine Rolle. Wenn Sie Verschmiertes nicht mögen, dann halten Sie sich von Edelstahl fern. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit weißem Äußeren oder einer schmutz freien Veredelung.
  • Ihre Essgewohnheiten spielen eine Rolle:
    Dinge wie die Kapazität der Gefriertruhe, Möglichkeit der Eisherstellung, Anzahl an Regalen und inneren Abteilen sind alles variable Eigenschaften in der Welt der Kühlschränke. Um sicher zu gehen, dass Sie eine weise Entscheidung treffen, beachten Sie die Arten von Nahrungsmitteln die Sie gerne Essen, wie oft Sie diese kaufen und in welchen Mengen. Sollten Sie viele gefrorene Abendessen zu sich nehmen, suchen Sie nach einem Modell mit mehreren Regalen. Sind Sie ein Saft- oder Milchtrinker, betrachten Sie die doppeltürigen Kühlschränke mit anpassungsfähiger Regalgröße. So passen Ihre Getränke stets in die Abteile. Und wenn Sie permanent Leute zu Besuch haben, dann suchen Sie nach einem amerikanischen Kühlschrank, der große Platten unterbringen kann.

Image courtesy of Sira Anamwong at FreeDigitalPhotos.net

Administrator