Kühlschränke amerikanisch suchen und für mein zu Hause wählen

Moderne Kühlschränke sind hochentwickelte Maschinen mit vielen speziellen Eigenschaften wie Getränkespender, Gefrierschrank und sogar Touchscreens um Notizen für andere Mitglieder des Haushalts zu hinterlassen. Heutzutage gibt es so viel Auswahl an neuen Kühlschränken, dass der Einkauf eine verwirrende Erfahrung darstellen kann. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen die perfekten Kühlschränke amerikanisch für Ihre Familie zu finden.

Wie wählen Sie die esten Kühlschränke amerikanisch für sich aus?

Die meisten Menschen möchten einen Kühlschrank für ihre täglichen Produkte, frisches Fleisch und Gemüse. Wenn das alles ist, was Sie tun möchten, dann müssen Sie nur wenige Dinge beim Kauf eines Kühlschranks beachten:

Kühlschränke amerikanisch suchen und wählenWie viel Nahrungsmittel müssen Sie normalerweise lagern: Wenn Sie alleine leben, dann brauchen Sie wahrscheinlich keinen großen Gefrierkühlschrank. Wenn Sie ein Teil einer großen Familie sind und Sie häufig kochen, dann suchen Sie Kühlschränke amerikanisch mit einer Mindestkapazität von 400 Litern. Einige amerikanische Gefrierkühlschränke haben eine Kapazität von 650 Liter und mehr.

Wie viel Platz haben Sie in Ihrer Küche: Die Größe und der Aufbau Ihrer Küche sagt voraus, ob Sie den Kühlschrank und die Gefriertruhe separat platzieren müssen oder Sie sich für eine größere Einheit entscheiden können. Messen Sie Ihre Küche sorgfältig aus und versichern Sie sich, dass Sie die Tür Ihres neuen Kühlschranks vollständig öffnen können. Versichern Sie sich außerdem, dass Sie und die anderen Mitglieder Ihres Haushalts auch die obersten Regale bequem erreichen können.

Einige andere Eigenschaften über die Sie vielleicht nachdenken sollte sind:

Die Anzahl an benötigten Regalen: Wenn Sie viel kochen, dann suchen Sie Kühlschränke amerikanisch, mit anpassungsfähigen Regalen und Ablagen, sodass Sie die Zutaten einfach organisiert halten können.

Spezielle Eigenschaften: Getränkespender und einfach zugängliche Eisfächer sind ein Must-Have für manche Menschen und lediglich ein „nettes Extra“ für andere. Einige Eigenschaften wie antibakterielle Beschichtung sind Geldverschwendung, denn die Bereiche, die mit Ihrem Essen in Kontakt kommen, sind nicht mit dieser Beschichtung ausgestattet. Denken Sie gut darüber nach bevor Sie viel Geld für diese speziellen Eigenschaften ausgeben.

Geräuschrate: Abhängig davon wo Sie Kühlschränke amerikanisch platzieren möchten, könnte das Geräusch ein Problem darstellen. Betrachten Sie die Dezibel-Rate des Gefrierkühlschranks. Eine niedrigere Dezibel-Rate bedeutet ein ruhigeres Gerät.

Farbe und Veredelung: Moderne Kühlschränke sind in allen Farben und Veredelungen verfügbar. Wählen Sie eine Veredelung, die zur restlichen Küche passt.

Auswahl eines neuen Kühlschranks durch bloße Dimensionen

Machen Sie nicht den Fehler und nehmen Sie einfach an, dass Sie Ihren alten Kühlschrank mit einem neuen ersetzen können, der in etwa der gleichen Größe entspricht. Nur weil Kühlschränke die gleiche Größe, Breite und Tiefe besitzen, bedeutet dies nicht, dass die anderen Maße perfekt sind.
Sie müssen sich versichern, dass Sie mindestens fünf Zentimeter Platz auf der Hängeseite des Kühlschranks haben, sodass die Tür geöffnet werden kann, ohne an der Wand zu kratzen. Außerdem sollte aus Belüftungsgründen eine Lücke von mindestens einem Zentimeter zwischen dem hinteren und dem oberen Teil des Kühlschranks bleiben.

Ein weiterer wichtiger Punkt der betrachtet werden sollte ist, wie viel Platz die Kühlschranktür beim Öffnen einnimmt. Manche Kühlschränke können perfekt genutzt werden, indem sich die Tür zu 90 Grad öffnet, andere widerum benötigen ein vollständiges Öffnen um einen einfachen Zugang zum Salatregal und anderen Lagerflächen zu erlauben. Versichern Sie sich, dass Sie sich noch immer in der Küche normal bewegen können, wenn die Türe geöffnet ist.

Wenn ein traditioneller Kühlschrank zu viel Platz einnimmt, dann betrachten Sie einen Kühlschrank mit französischen Türen oder nebeneinanderliegenden Türen.

Schlussendlich müssen Sie bedenken, wie Sie das neue Gerät nach Hause bekommen. Wenn sich Ihre Küche direkt neben der Haustür befindet, dann sollte das Astellen des Geräts eine recht einfache Aufgabe darstellen. Wenn Sie Ihren Kühlschrank allerdings durch einen Empfangsbereich schleusen müssen oder entlang eines Flurs, dann sollten Sie auch hier den verfügbaren Platz ausmessen – eventuell müssen Sie Möbel bewegen bevor der Lieferant ankommt.

Auswahl eines amerikanischen Gefrierkühlschranks

Amerikanische Gefrierkühlschränke sind eine gute Option für größere Familien. Diese Gefrierkühlschränke bieten doppelt so viel Stauraum als traditionelle Gefrierkühlschränke. Anstatt einen Kühlschrank im oberen Teil der Einheit und einer Gefriertruhe im unteren Bereich, befinden sich die beiden Abteile nebeneinander.

Amerikanische Gefrierkühlschränke sind recht stromhungrig. Im Schnitt trägt ein Gefrierkühlschrank etwa 20% der jährlichen Stromrechung bei. Amerikanische Gefrierkühlschränke kosten mehr im Betrieb als Standardeinheiten. Die gute Nachricht ist allerdings, dass neue Gefrierkühlschränke auf dem Markt nach EU Recht eine Energierate von A+ oder besser ausweisen müssen. Dies bedeutet, dass wenn Sie einen sehr alten Gefrierkühlschrank mit einer niedrigeren (oder keinen) Energierate haben, dann könnten Sie auf lange Sicht durch ein energieeffizienteres Modell Geld sparen.
Sie können die Betriebskosten sogar noch mehr reduzieren indem Sie sicherstellen, dass Sie Kühlschränke amerikanisch in einem Raum der „Klimaklasse“ unterbringen.

Die Klimaklasse ist die Breite bzw. der Bereich an Temperaturen, in denen Kühlschränke amerikanisch operieren. Kühlschränke wurden nicht gestaltet um in kalten Garagen aufgestellt zu werden. Viele Menschen halten Kühlschränke amerikanisch in unbeheizten Einrichtungen und Garagen, ohne dass der Kühlschrank kaputt geht – doch die Temperaturfluktuation macht es schwerer für Kühlschränke amerikanisch zu arbeiten und es kostet mehr den Kühlschrank in nicht optimalen Bedingungen zu betreiben.

Brauchen Sie wirklich einen amerikanischen Gefrierkühlschrank?

Wenn Sie nicht sicher sind ob Sie sich für einen größeren, traditionellen oder einen amerikanischen Gefrierkühlschrank entscheiden sollen, dann beachten Sie folgendes:

Warum ein Kühlschrank amerikanisch Sinn macht

  • Möchten Sie zusätzliche Features, wie ein eingebauter Eismacher?
  • Haben Sie die benötigten Rohrleitungen für diese Eigenschaften?
  • Können Sie sich die erhöhten Betriebskosten leisten?
  • Haben Sie Platz auf beiden Seiten des Kühlschranks um Doppeltüren zu öffnen?
  • Möchten Sie einen gleich großen Kühlschrank und Gefriertruhe oder ein Abteil größer als das andere?
  • Möchten Sie eine LED Beleuchtung welche Kühlschränke amerikanisch erleuchtet oder sind Sie mit einer einzigen Lampe zufrieden?

Sobald Sie eine Wunschliste der Eigenschaften Ihres neuen Kühlschranks erstellt haben, messen Sie den Bereich sorgfältig. Ihr Kühlschrank sollte viele Jahre halten, versichern Sie sich also, dass er perfekt hineinpasst.

Image courtesy of Suphakit73 at FreeDigitalPhotos.net
Image courtesy of 2nix at FreeDigitalPhotos.net

Administrator