Der ultimative Guide für eine gute Kühlgefrierkombination

Wenn Sie darüber nachdenken den großen Sprung zu einer Kühlgefrierkombination zu machen, dann hilft Ihnen unser handlicher Guide über das Was, Wann und Wie weiter und informiert Sie besser über diese wichtige Entscheidung.

In den vergangenen Jahren stieg die Beliebtheit amerikanischer Kühlschränke erheblich an und es ist nicht schwer zu erkennen warum; sie eignen sich perfekt für größere Familien, umfassen ausreichend Platz und bieten einen leichten Zugang zu beiden Abteilen.

In unserem ultimativen Guide für eine Kühlgefrierkombination heben wir einige Vorteile amerikanischer Gefrierkühlschränke vor, betrachten die Größe des Geräts, wie einfach es untergebracht werden kann und adressieren einige der Probleme, denen Sie bei der Auswahl und Installation entgegentreten könnten.

Ultimativer Guide für eine amerikanische Kühlgefrierkombination

Endlich Schlauer dank unserer Hilfe!

Sie wundern sich, worum es bei amerikanischen Kühlschränken mit Festwasseranschluss und ohne Festwasseranschluss geht? Welches die besten Marken sind und was einige Pflichteigenschaften oder neueste Trends sind? Dann lesen Sie weiter.

Um die Navigation unseres Guides zu vereinfachen, können Sie sich entweder den gesamten Artikel lesen oder Sie klicken die unten stehenden Überschriften an, um Sie zum entsprechenden Abschnitt weiterzuleiten:

Direkter Einstieg in den Kühlgefrierkombination-Guide

Abschnitt 1: Kühlgefrierkombination Vor- und Nachteile
Abschnitt 2: Dimensionen amerikanischer Kühlgefrierkombinationen
Abschnitt 3: Amerikanischer Kühlschrank mit Festwasseranschluss oder ohne Festwasseranschluss?
Abschnitt 4: Top amerikanische Kühlgefrierkombination und Features

Abschnitt 1: Kühlgefrierkombination Vor- und Nachteile

Der Besitz einer Kühlgefrierkombination birgt viele Vorteile:

  • Sie bieten eine größere Gesamtlagerfläche für frische und gefrorene Lebensmittel als konventionelle Modelle.
  • Sie besitzen in der Regel viele High-Tech Eigenschaften, inklusive Temperaturalarm, digitale Anzeigen, Schnellkühlfunktion und sogar anpassungsfähige Temperaturzonen.
  • Die Breite an anpassungsfähigen Regalen und Ablagen versichern, dass Sie selbst die größten Gegenstände mit Leichtigkeit verstauen können – ob Flasche oder Essensreste von der vorherigen Nacht.
  • Sie sehen modern und stylisch aus und sind eine fantastische Ergänzung in jeder Küche.

Dennoch passt diese Art von amerikanischen Kühlgefrierkombination vielleicht nicht zu jedermann, denn:

  • Sie sind durch die vergrößerte Größe im Schnitt etwas teurer im Betrieb als normale Kühlschränke oder Gefriertruhen.
  • Das Doppeltürsystem bedeutet, dass Sie ausreichend Platz auf beiden Seiten haben müssen um ein einfaches Öffnen zu gewährleisten.

Abschnitt 2: Dimensionen amerikanischer Kühlgefrierkombinationen

  • Amerikanische Gefrierkühlschänke sind von Natur aus viel größer als ihre eintürigen Cousins.
  • Sollten Sie eine angepasste Küche haben, welche um einen konventionellen Kühlschrank geplant wurde, dann benötigen Sie eventuell kleinere Anpassungen um sicherzugehen, dass Ihre Schränke die Breite und Höhe des amerikanischen Gefrierkühlschanks akzeptieren.
  • Breite – Die Breite dieser Einheiten ist das größte Problem für die meisten Menschen mit einer europäischen Küche. Manche Modelle sind breiter als 90cm und da sich die Türen in beide Richtungen öffnen, müssen Sie Ihren Lebensstil und die Anforderungen Ihres Haushalts mit berücksichtigen und eine Einheit auswählen, die zu Ihnen und Ihrer Küche passt.
  • Tiefe – Die Einheiten sind nicht nur breiter als traditionelle Kühlschränke, sondern auch tiefer. Diese Kühlgefrierkombinationen beginnen bei einer Tiefe von etwa 70cm, doch es gibt auch noch tiefere Modelle. Bevor Sie eine amerikanische Kühlgefrierkombination kaufen, prüfen Sie die Dimensionen Ihres ausgewählten Produkts und messen Sie die Türwege.
  • Es klingt vielleicht etwas seltsam, doch manche Einheiten können besonders sperrig sein und Sie könnten Probleme haben diese durch Standardtüren zu führen. In den meisten Fällen können die Türen der amerikanischen Kühlgefrierkombination entfernt werden um das Gerät einfacher durch die Haustür und um das Haus zu transportieren – doch dies ist nicht immer möglich und unterscheidet sich von Lieferant zu Lieferant. Doch wir sind erfreut zu verkünden, dass unser Lieferteam als Teil des Service bei Appliance City die Türen entfernt und die Einheiten für Sie ins Haus trägt; das ist, was wir tun.
  • Höhe – Die meisten amerikanischen Gefrierkühlschränke sind zwischen 175cm und 180cm groß. Bei der Planung, wo Sie Ihre neue Einheit unterbringen, könnte sich das Entfernen von hohen Schränken für eine zusammenhaltende Veredelung lohnen.
  • Amerikanische Gefrierkühlschränke sind unglaublich schwer, es lohnt sich also für die Lieferung zu bezahlen. Während manche Verkäufer Geld für diesen Service verlangen, bieten wir dies bei Appliance City kostenfrei an. Das bedeutet, dass Sie sich zurücklehnen und entspannen können, während Ihr neue amerikanische Kühlgefrierkombination durch das Lieferteam vorsichtig in Position gebracht wird.

Abschnitt 3: Amerikanischer Kühlschrank mit Festwasseranschluss oder ohne Festwasseranschluss?

  • Die eingebauten Wasserspender in noblen Kühlgefrierkombinationen bieten einen einfachen Zugang zu gekühltem Wasser – ohne die amerikanische Kühlgefrierkombination öffnen zu müssen. Einige teurere Modelle besitzen einen eingebauten Wasserfilter, der Verunreinigungen aus dem Hahnwasser entfernt. Dies ist ein sehr bequemes Feature und etwas, das Sie beim Trinken von vielem Wasser zu schätzen wissen werden. Die Instandhaltung Ihres Wasserspenders entspricht der einer Wasserfilterkanne; wechseln Sie einfach den Wasserfilter. Außerdem besitzen viele Modelle eine Anzeige die Ihnen anzeigt, wann der Wasserfilter gewechselt werden sollte.
  • Eine Kühlgefrierkombination mit einem Wasseranschluss für den Wasserspender ist die bequemste Langzeitoption, da Sie das Wasser direkt aus der Hauptwasserzufuhr entnehmen. Sie müssen sich nicht um das regelmäßige Auffüllen eines Wassertanks mit frischem Wasser kümmern; Sie genießen einfach einen konstanten Fluss an gekühltem Wasser – wann immer Sie dies benötigen.
  • Ein amerikanischer Kühlschrank mit Wasseranschluss für den Wasserspender muss näher an der Wasserlieferung sitzen. Idealerweise befindet sich der Spender nicht weiter als zwei bis drei Meter vom bestehenden Rohr entfernt. Das anschließen des Spenders an den Wasseranschluss ist eine einfache DIY-Aufgabe, die selbst erledigt werden kann. Sollten Sie Ihre amerikanische Kühlgefrierkombination von existierenden Rohren entfernt platzieren möchten, so müssen Sie einen Klempner besorgen, der sich um das Rohrwerk kümmert – oder Sie müssen sich stattdessen für einen amerikanischen Kühlschrank ohne Wasseranschluss entscheiden.
  • Ein amerikanischer Kühlschrank ohne Festwasseranschluss für den Wasserspender können einfacher im zu Hause untergebracht werden. Sie können Ihre amerikanische Kühlgefrierkombination nach Belieben platzieren und es bei jeder Umgestaltung bewegen, ohne sich Sorgen um die Rohre zu machen. Es bringt leider nichts, wenn amerikanische Kühlschränke ohne Wasseranschluss nicht im traditionellen Sinne “installiert” werden. Da keine Klempner-Arbeit involviert ist, kann er einfach in Ihrem zu Hause platziert werden und das wars! Nachdem dieser niedergelassen wurde, müssen Sie ihn alleine und nicht Angeschlossen lassen, für eine Mindestdauer von 8 Stunden, sodass sich Gase setzen können; über Nacht ist es am besten. Alles was Sie dann tun müssen, ist diesen einzustecken und ihn aufzufüllen!
  • Wenn Sie sich für einen Kühlschrank ohne Festwasseranschluss entscheiden, so können Sie noch immer gekühltes Wasser genießen, doch Sie müssen sich erinnern den Wassertank aufzufüllen wann immer dieser leer läuft. Sollten Sie dies vergessen, so müssen Sie mit den Unannehmlichkeiten zurechtkommen und auf das Kühlen des Wassers warten. Abhängig davon wie oft (oder wie wenig) Sie Ihren Wasserspender nutzen, muss dies kein Problem für Sie darstellen.

Abschnitt 4: Top amerikanische Kühlgefrierkombination und Features

Es gibt viele unterschiedliche Stile einer amerikanischen Kühlgefrierkombination. Ihr ausgewähltes Design hängt vom Layout Ihrer Küche ab und wie viel Platz Sie um die Einheit zur Verfügung haben. Die Hauptstile umfassen:

  • Doppeltürige Designs besitzen zwei große Türen, die sich zur jeweiligen Seite der Einheit öffnen und so zur gleichen Zeit Zugang zur amerikanischen Kühlgefrierkombination und zur Gefriertruhe bieten. Dieser Stil garantiert eine große Lagerkapazität, doch der Nachteil ist, dass oft die gesamte Anzahl an Regalfläche reduziert ist und Sie auf beiden Seiten der Einheit viel Platz benötigen.
  • Kühlgefrierkombinationen französischer Art umfassen eingebaute Wasserspender und Eisspender. Sie besitzen einen Kühlschrankbereich oben (welcher oft eine doppeltürige Kühlgefrierkombination ist) und ein niedrigeres Regalsystem für die Gefriertruhe. Eine Kühlgefrierkombination französischer Art kann bis zu 500 Liter Lagerkapazität bieten und sind extrem stylisch. Sie passen in jede moderne Küche.
  • Seite-an-Seite-Kühlschränke bzw. Side by Side Kühlschränke umfassen, wie der Name bereits verrät, einen Kühlschrank und eine Gefriertruhe, die aufrecht nebeneinander stehen. Sie können Kapazitäten bis zu 300+ Liter für den Kühlschrankbereich und 180+ Liter für den Gefrierbereich erwarten.

Auch wenn es möglich ist auf das Minimum beschränkte Kühlgefrierkombination zu kaufen, so sind ein Teil der Anziehung amerikanischer Kühlschränke die vielen extra Eigenschaften. Hier werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten Eigenschaften amerikanischer Gefrierkühlschränke:

  • Biofresh – Biofresh-Technologien lassen Ihre Früchte, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte länger gut riechen und aussehen. Das innovative System versichert, dass die Vitamine in Ihrem Essen bleiben. Wenn Sie viel Obst und Gemüse essen, dann handelt es sich um ein Must-Have für Sie.
  • Hausbar – Kaufen sie eine amerikanische Kühlgefrierkombination mit einer eigenen Hausbar für Ihren Wein, Bier und andere Getränke, ohne dass diese Platz für das Essen wegnehmen. Die Hausbar besitzt eine eigene kleine Tür, sodass Sie die Getränke erreichen können, ohne die gesamte Kühlgefrierkombination zu öffnen.
  • Eis und Wasser – Eismacher und Wasserspender mit eingebauten Filtern sind durch das warme Klima in den Vereinigten Staaten einige der Basiseigenschaften amerikanischer Gefrierkühlschränke. Während diese Eigenschaft vielleicht kein Must-Have in Großbritannien ist, so wissen Sie es im Sommer in Deutschland dennoch sehr zu schätzen.
  • Limonadenfluss – Einige Luxuseinheiten besitzen eingebaute Vorrichtungen für den Limonadenfluss. Wenn Sie Kinder haben, dann ist diese Eigenschaft eine großartige Option und etwas, das Ihnen viel Geld für Erfrischungsgetränke spart.
  • Weinkühler – Spezielle Weinlagerung bzw. Weinkühlschränke und Kühloptionen sind unglaublich handlich für alle, die gerne sich bei einem Glas Wein unterhalten.

Image courtesy of Stuart Miles at FreeDigitalPhotos.net

Administrator